Beratung für die zweite Chance einer Beziehung

romance

Bei Psychologe.de hat man die Möglichkeit, eine gute Beratung in Anspruch zu nehmen, welche einem die Chancen und Risiken in Hinsicht auf eine zweite Chance in einer Beziehung aufzeigen, wenn diese zuvor in die Brüche gegangen ist oder in der Krise steckt. Ehrlichkeit gilt immer als das wichtigste Gebot für Psychologen. Daher achten solche, die bei Psychologe.de vorzufinden sind, auch stets darauf, dass ihre Patienten keine falschen Gefühlseindrücke entwickeln und sich unberechtigte Hoffnungen auf einen Neuanfang machen.

Den richtigen Psychologen wählen

Man sollte gerade bei dieser Thematik den Psychologen sehr sorgfältig auswählen. Nicht immer muss der Psychologe dem gleichen Geschlecht entsprechen, häufig ist dies aber gar nicht so verkehrt. Denn dieser kann sich in den Partner des Patienten hineinversetzen und ihm dadurch eine gute Hilfestellung geben. Auch sollte der Psychologe für seinen Patienten vertrauenserweckend und für das Thema sensibilisiert genug sein. Dennoch gilt: wer sich bei einem gleichgeschlechtlichen Psychologen wohler fühlt, sollte auch darauf bei der Auswahl achten. Denn manchmal fällt es einem schwer, sich dem anderen Geschlecht zu öffnen, gerade wenn die Beziehung in die Brüche gegangen ist.

Auf den Psychologen hören

Natürlich hat der Psychologe nicht immer recht. Doch gerade bei dieser Thematik ist anzumerken, dass er häufig auf einen gewissen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann, der es ihm erlaubt, sich ein tendenzielles Entwicklungsurteil im Rahmen einer Beziehung zu erlauben. Wenn er nach mehreren Gesprächen sieht, dass die Beziehung keine Chance mehr hat, etwa weil er auch mit dem Partner gesprochen hat, sollte man meist auf ihn hören.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.